Programm

Mittwoch 22. Mai

10.00 Uhr Eröffnung des 25. Neubrandenburger Jugendmedienfest              
mit anschließend landesweiten Radiowettbewerb               
16.00 - 18.00 Uhr Workshop "Programmieren ohne Strom" (max. 10 Teilnehmer)
Referent David Tietz

Programmieren will gelernt sein. Und eigentlich ist es doch auch gar nicht so schwer oder? Bei der Programmierung geht es im Kern um die Entwicklung von Algorithmen, also Abfolge-Regeln. Simple Beispiele sind Rezepte oder Weg-Beschreibungen. Damit diese funktionieren, müssen sie aus klar nachvollziehbaren, allgemeinverbindlichen Definitionen und Anweisungen verfasst werden. Genau das wollen wir  Euch in diesem Workshop zeigen. Programmieren -  und  das spielerisch, experimentell, kreativ und mit einer Menge Spaß. Und das Beste: Ihr braucht dazu noch nicht mal unbedingt Strom. 

19.00 Uhr Abendfilm "Letztlich sind wir dem Universum egal"

Donnerstag 23. Mai

09 - 16 Uhr landesweiter Schulvideowettbewerb "Video macht Schule" 
16 - 18 Uhr M e d i e n b ö r s e - zum Mitmachen und Ausprobieren
19.00 Uhr Abendfilm "Rate Your Date"

Freitag 24. Mai

09 - 16 Uhr landesweiter Jugendvideowettbewerb "Die große Klappe"
18.00 Uhr feierliche Preisverleihung aller Wettbewerbe mit anschließender Live-Band / Party 

 

Kontakt:

Telefon: (0395) 5666880 oder
E-Mail:
jugendmedienfest(at)latuecht.de

Anschrift:
jugendmedienfest
Bienenweg 1, 17033 Neubrandenburg