Schulvideo

Jury Schulwettbewerb

Caroline Walke
1977 in Köln geboren und aufgewachsen, mit 20 Jahren nach Berlin und geblieben, mit längeren Unterbrechungen u.a. in der Toskana, Mexico und Mecklenburg. 

  • Studium der Politikwissenschaft und Amerikanistik in Köln, Bonn, Berlin und Florenz, Abschluss mit einer Diplomarbeit zu Rassismus im Film 
  • langjährige Tätigkeiten bei verschiedenen Filmfestivals, z.B. Berlinale, achtung berlin
  • Leitung des Dokumentarfilmfestivals dokumentART 2011-2013 und dem Festival und Latücht-Verein eng verbunden
  • seit 2016 beim Initiativbüro „Gutes Aufwachsen mit Medien“, Stiftung Digitale Chancen, seit 2020 als Co-Projektleitung und somit engagiert für Teilhabe, Schutz und Befähigung von Heranwachsenden in der digitalen Welt.

 

Heike Laabs
ich bin in Neubrandenburg geboren und lebe sehr gerne in meiner Stadt.

  • mein 1. Studium zur Heimerzieherin mit Unterstufenlehrerbefähigung absolvierte ich in Kyritz 
  • ab 1982 war ich als Horterzieherin in der Oststadt tätig, im Jahr 2003 über-nahm ich die Leitung im ASB Hort
  • im Jahr 2012 schloss ich an der HS Neubrandenburg mein Studium zur Kindheitspädagogin (BA) ab
  • Engagement im Oststadt e.V., in der STAG, im 1 Quadratkilometer Bildung und verschiedenen Arbeitskreisen mehrere Filmprojekte mit der Medienwerkstatt

 

Thomas Kowarik 
1983 geboren in Neustrelitz, aufgewachsen in der Mecklenburgischen Seenplatte und nie woanders gewesen, weil´s hier so schön ist. 

  • Lange Jahre in der Kunstschule Neustrelitz crossmediamässig unterwegs
  • Leiter von Theater-AGs an Schulen
  • Mitbegründer der Medienwerkstatt Neustrelitz und Projektmitmacher, Projektleiter, Projektunterstützer von Musikvideos bis Kurzspielfilm, von der Doku zum Trickfilm... – alles mal dabei gewesen
  • Veranstaltungskaufmann, Fetenorganisator und Festivalfan
  • Aktiv im Kreisjugendring und unterstützender Betreuer des Jugendbeirats Neustrelitz.