Zurück in die Zukunft

Vergangenheit begreifen - Zukunft gestalten


Dokumentation | 16:04 min
Friedliche Revolution 18.10.1989 
SchülerInnen Klasse 10, Regionale Schule mit Grundschule, Proseken


Der Film erzählt die regionale Wendegeschichte in Proseken und die Ereignisse um den 18.10.1989. Wie war das Leben in der DDR? Welche Ängste, Einschränkungen und Lebensverhältnisse trieben die Menschen in den Widerstand? Zeitzeugen berichten von den Geschehnissen in der Zeit unmittelbar vor dem Mauerfall.

Auschwitz -
Gegen die Stille


Dokumentation/Reportage | 11:00 min
SchülerInnen der Klassenstufen 9–11, IB KGS Stella, Neubrandenburg


Wie fühlt es sich an, wenn man direkt am Ort des Geschehens steht? Vor einer Gaskammer. Wenn man die Tonnen von echten Haaren sieht. Die unzähligen Koffer, groß mit Namen und Adressen beschriftet. Eine Mutter hatte bis zum Schluss ihren Koffer von damals, den einen Koffer, der gepackt werden durfte, unter ihrem Bett. Mit diesen und vielen anderen persönlichen Schicksalen haben sich die SchülerInnen der KGS Stella Neubrandenburg vor Ort im Vernichtungslager Auschwitz I und seinem Außenlager Birkenau auseinandergesetzt.

Die Jugend von heute -
War früher wirklich alles besser?



Dokumentation/Reportage | 11:35 min
SchülerInnen des Robert-Stock-Gymnasium, Hagenow


Umfrage zum Thema "Jugend früher und heute“